Erotische Massage, Tantra, Lomi Lomi Nui, Thai Nuad, Auszeit, Erholung, Urlaub, Gay ,

TANTRA

Die Bezeichnung „Tantra“ stammt eigentlich aus dem indischen Sanskit und bedeutet „das Wesentliche“, auch „Zusammenhang“. Tantra ist eine Reise zum eigenen Mittelpunkt. Willkommen sind Männer, Frauen, Transsexuelle und natürlich auch Paare jeglicher Konstellation. Weder Dein Geschlecht, noch Deine sexuelle Orientierung spielen eine Rolle.

Thai Nuad: Massage

 Heilmassage, Entspannungsmassage Thai Nuad, traditionelle Heilmassage, traditionelle Thai Massage ist passives Yoga, Massage löst Verspannungen, bei Kopfschmerzen, chronischen Kopfschmerzen, Migräne, Depression, depressive Verstimmung, Burnout, Thai Nuad bei psychosomatischen Beschwerden, Dehnung und Streckung, bei Rheuma, Gelenksbeschwerden, Thai Nuad in der Steiermark, Thai Nuad in Graz, Thai Nuad in Fürstenfeld, Thai Nuad Oberwart, Thai Nuad Hartberg, Thai Nuad Gleisdorf, Thai Nuad Österreich.

Lomi Lomi Nui: Massage

hawaiianische Massage, Massageritual, Massage für Frauen, bei Kopfschmerzen und Verspannungen, ganzheitliche Massageanwendung, Spannungskopfschmerz, Narbenschmerzen, Verdauungsprobleme, Lomi Lomi Nui bei psychosomatische Beschwerden, Niedergeschlagenheit, Lomi Lomi Nui bei Depression, depressive Verstimmung, Wetterfühligkeit, Lomi Lomi Nui gegen Stress, Entspannungsmassage, Wellnessmassage, Lomi Lomi Nui ist Wellness, Lomi Lomi Nui Ilz, Steiermark, Lomi Lomi Nui Österreich, Lomi Lomi Nui Fürstenfeld, Lomi Lomi Nui Niederösterreich, Lomi Lomi Nui Burgenland, Oberwart, Hartberg, Gleisdorf, Graz

Imaginative Trancesreisen:

Trance, Trancetanz, Trancereisen, katathymes Bilderleben, Hypnose und Energiearbeit, Schamanismus, schamanische Reisen, Reisen ins Unterbewusstsein, Tiefenentspannung, hilft gegen Stress und Überlastung, Verstimmungen, Depression, Burnout, Trauma, Traumaarbeit, Traumatherapie, Unterbewusstsein, Aufarbeitung von unbewältigten Konflikten, schamanische Rituale, Selbsterfahrung, Selbstfindung, Imagination, imaginatives Erleben, Vertrauen, Entspannung, Ilz, Fürstenfeld, Steiermark, Graz, Hartberg, Oberwart, Gleisdorf, Burgenland, Niederösterreich, Wien, Trancereisen Österreich,

Meditation und Tiefenentspannung:

Meditation, Meditationsgruppe, Einzelmeditation, geführte Meditation, Tiefenentspannung, Entspannung, Entspannungsritual, progressive Muskelentspannung, Kundalini, Kundalini Yoga, Spiritualität, spirituelles Erleben, Energiearbeit, energetische Heilanwendung, Therapie, Meditation Ilz, Meditation Steiermark, Hartberg, Gleisdorf, Tiefenentspannung und Meditation Fürstenfeld, Oberwart, Tiefenentspannung Hartberg, Burgenland, Niederösterreich, Wien, Tiefenentspannung Österreich

Herbst.Zeit.Los: 

Alter, Demenz, Alter und Pflege, pflegebedürftig, pflegende Angehörige, Massage, Sexualität im Alter, Behinderung, Hilfe im Alter, Körperbehinderung und Sexualität, für Senioren und Seniorinnen, Seniorenberatung, hilft bei Erektionsstörungen im Alter, Beratung in Österreich, Pflege Steiermark, Ilz, Fürstenfeld, Gleisdorf, Hartberg, Oberwart, Senioren Burgenland, Senioren Graz

Ode an die Weiblichkeit:

Frauen, Frauen und Sexualität, Massage für Frauen, Wechseljahre, Wechseljahresbeschwerden, Vaginismus, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Selbsterfahrung, Selbstfindung, Körperwahrnehmung, Weiblichkeit, Weiblichkeitsritual, Massageritual, Tantra, Tantra für Frauen, Unterleibsschmerzen, Zyklusbeschwerden, Frauenthemen Ilz, Fürstenfeld, Hartberg, Oberwart, Gleisdorf, Massage für Frauen Steiermark, Graz, Österreich, Massage für Frauen Burgenland, Niederösterreich, Wien

Von Mann zu Mann:

Männer, Männerthemen, Massage für Männer, Männlichkeit und Sexualität, Entspannungsmassage, Gay Massage, heterosexuell, bisexuell, für schwule Männer, coming out, Homosexualität und Beratung, erotische Massage, Männerthemen Steiermark, Männerrunde Graz, Wien, Burgenland, Oberwart, Hartberg, Ilz, Fürstenfeld, Gleisdorf, Niederösterreich, Wiener Neustadt, Kärnten, Klagenfurt, Villach, Männermassage in Österreich

Auszeit für Frauen:

Kurzurlaub, Frauenmassage, Regeneration, Auszeit, Burnout, Burnout Prophylaxe, Depression, depressive Verstimmung, Migräne, chronische Kopfschmerzen, chronische Schmerzen, psychosomatische Symptome, Psychische Probleme, Psychologische Praxis, Überlastungssyndrom, Stress, Hilfe bei chronischem Stress, Blockaden überwinden, Energieblockaden auflösen, innere Reinigung, Frauenthemen, Weiblichkeit, Wellness, Selbstfindung, Frauenberatung, Sexualberatung, energetische Therapie, Energetische Heilung, Energiemassage, Energieanwendung, Wellness Oase, Hilfe bei Burnout Steiermark, Österreich, Graz, Ilz, Fürstenfeld, Hartberg, Oberwart, Gleisdorf, Leibnitz, Leoben, Voitsberg, Burgenland, Niederösterreich, Wien, Kärnten, Klagenfurt, Salzburg, Oberösterreich, Frauenarbeit

Auszeit für Männer:

Männerurlaub, Kurzurlaub, Kurzurlaub Steiermark, Österreich, Burgenland, Wien, Niederösterreich, hilft gegen Stress und bei Überlastung, Wellness, Massage, Whirlpool, Sauna, Burnout, Hilfe bei Burnout, Auszeit, Selbstfindung, Regeneration, Beratung in Krisen, Lebenskrisen, aussteigen, Männerthemen, Entspannungsmassage, Tantra, Tantra für Männer, erotische Massage, Gay Massage, Individualreisen Fürstenfeld, Thermenland, Vulkanland, Wochenendtrip, Depression, depressive Phasen, Midlife crisis, Coaching und Beratung, Graz, Wien, Oberösterreich, Linz, St. Pölten, Wiener Neustadt, Eisenstadt, Kärnten, Klagenfurt
Lomi Lomi Nui Massageritual, Graz, Wien,
MyKiki`s Nest
Tel.: +43 (0) 660 799 52 81

FAQ Teil 2

Werde ich auch ein „Happy ending“ erleben? Die kurze Antwort: Ja, das ist möglich. Im Tantra wird allerdings vielfach von absichtsloser Berührung gesprochen, weil nicht das aktive und bewusste Hinarbeiten auf den Höhepunkt („Happy Ending“), sondern die Erlaubnis, alles geschehen lassen zu dürfen, von Bedeutung ist. Der Orgasmus kann der krönende Abschluss der Massage sein. Häufig wird dieser gerade im Tantra sehr viel intensiver, länger anhaltend und „tiefer“ empfunden, weshalb ich diesen Zustand eher als intensive Ekstase bezeichnen würde. Weil aber Leistungsdruck und Zielfokussierung fehlen, stattdessen Hingabe und Entspannung im Zentrum stehen, sind solche Gefühlssensationen überhaupt erst möglich! Als Frau würde ich gerne einmal eine Tantramassage erleben. Aufgrund von negativen Erlebnissen in der Vergangenheit, fällt es mir aber schwer mich einem (fremden) Mann anzuvertrauen. Das Wichtigste zuerst: deine Grenzen werden in jedem Fall respektiert! In einem Vorgespräch hast du die Möglichkeit mich alles zu fragen, was dir wichtig ist, um einen Eindruck von mir zu erhalten und dich in Ruhe einzustimmen. Ein Tantra Ritual kann eine wunderbare Möglichkeit sein, um Ängste und Unsicherheiten, oder negative Erfahrungen, zu überwinden. Viele meiner Gäste (nicht nur Frauen!) erleben bei einer Tantramassage in MyKikis Nest zum ersten Mal, wie sich absichtslose und achtsame Berührungen (jenseits jeder Erwartungshaltung) anfühlen. Dabei besteht die große Chance, auch die Beziehungsqualität zum eigenen Partner positiv zu beeinflussen! Bist du während der Massagen nackt? Ich handle nach dem Gleichheitsprinzip! Bist du nackt, bin ich es auch.  Es gibt Körperrituale und Massagen, bei denen dein Intimbereich grundsätzlich bedeckt bleibt (z.B.: Lomi Lomi Nui oder Thai Nuad) Dasselbe gilt dann auch für mich.  Wir bewegen uns also während sämtlicher Rituale immer auf demselben Niveau. Darf ich dich während eines Tantrarituals auch berühren? Ja. Intuitive Berührungen liefern mir durchaus ein wichtiges Feedback zu deinen Empfindungen und deinem Wohlbefinden. Sofern auch deine Berührungen absichtslos bleiben, sind sie durchaus erlaubt bzw. erwünscht.
Tiefenentspannung,  Körperrituale & Massage Massage Tantra Auszeit Für Paare Für Paare
vorwärts zurück vorwärts zurück
Liebeszauber für Paare Burgenland Niederösterreich
MyKiki`s Nest
Werde ich auch ein „Happy ending“ erleben? Die kurze Antwort: Ja, das ist möglich. Im Tantra wird allerdings vielfach von absichtsloser Berührung gesprochen, weil nicht das aktive und bewusste Hinarbeiten auf den Höhepunkt („Happy Ending“), sondern die Erlaubnis, alles geschehen lassen zu dürfen, von Bedeutung ist. Der Orgasmus kann der krönende Abschluss der Massage sein. Häufig wird dieser gerade im Tantra sehr viel intensiver, länger anhaltend und „tiefer“ empfunden, weshalb ich diesen Zustand eher als intensive Ekstase bezeichnen würde. Weil aber Leistungsdruck und Zielfokussierung fehlen, stattdessen Hingabe und Entspannung im Zentrum stehen, sind solche Gefühlssensationen überhaupt erst möglich! Als Frau würde ich gerne einmal eine Tantramassage erleben. Aufgrund von negativen Erlebnissen in der Vergangenheit, fällt es mir aber schwer mich einem (fremden) Mann anzuvertrauen. Das Wichtigste zuerst: deine Grenzen werden in jedem Fall respektiert! In einem Vorgespräch hast du die Möglichkeit mich alles zu fragen, was dir wichtig ist, um einen Eindruck von mir zu erhalten und dich in Ruhe einzustimmen. Ein Tantra Ritual kann eine wunderbare Möglichkeit sein, um Ängste und Unsicherheiten, oder negative Erfahrungen, zu überwinden. Viele meiner Gäste (nicht nur Frauen!) erleben bei einer Tantramassage in MyKikis Nest zum ersten Mal, wie sich absichtslose und achtsame Berührungen (jenseits jeder Erwartungshaltung) anfühlen. Dabei besteht die große Chance, auch die Beziehungsqualität zum eigenen Partner positiv zu beeinflussen! Bist du während der Massagen nackt? Ich handle nach dem Gleichheitsprinzip! Bist du nackt, bin ich es auch.  Es gibt Körperrituale und Massagen, bei denen dein Intimbereich grundsätzlich bedeckt bleibt (z.B.: Lomi Lomi Nui oder Thai Nuad) Dasselbe gilt dann auch für mich.  Wir bewegen uns also während sämtlicher Rituale immer auf demselben Niveau. Darf ich dich während eines Tantrarituals auch berühren? Ja. Intuitive Berührungen liefern mir durchaus ein wichtiges Feedback zu deinen Empfindungen und deinem Wohlbefinden. Sofern auch deine Berührungen absichtslos bleiben, sind sie durchaus erlaubt bzw. erwünscht.
Tel.: +43 (0) 660 799 52 81
vorwärts zurück vorwärts zurück

FAQ Teil 2