Sprache ändern? / Change language?
Sprache ändern? / Change language?

Zur Zeit sind 72 Einträge im Gästebuch

Ins Gästebuch eintragen

[1] 2 3 4 5 6 7 8 Weiter

Name: Stevie
aus Oö | Österreich
Beitrag vom 26.09.2021, 15:22


Entspannte Zeit

Was für ein herzlicher Empfang… entspannte, zeitentfremdete stunden… Wohlgefühl von Anfang bis zum Schluss … ich genieße das mit Sicherheit wieder …
Diesen Eintrag zitieren


Name: V. und H.
Beitrag vom 13.09.2021, 20:56


Lieber Mikael, Lieber Joe!
Es sind nun ca. 3 Wochen seit unserem Aufenthalt bei Euch vergangen;-)
Wir sind wieder in unserer Realität angekommen und wollen Euch kurz Feedback über unsere Zeit bei Euch geben. Erstmals waren wir begeistert über die Lage Eures Hofes hoch über der Donau. Perfekt für eine Auszeit!
Wir sind beide selbstständig tätig und wissen es sehr zu schätzen wenn man von Profis ein Stück näher zu sich selbst begleitet wird. Vergangenes zu beleuchten, es zu wagen Aktuelles von neuen, anderen Gesichtspunkten zu sehen und Freude zu schüren auf Zukunft, gemeinsame Zeit zu beschreiten, nebeneinander jeder als selbstständiger Mensch.
Wir sind nun, nach dem Sommer, wieder in unserem Arbeitsalltag angekommen und trotzdem erleben wir unsere 2-samkeit und uns selbst wieder neu und anders - DANK Euch!
Wir erinnern uns sehr gerne an das Wochenende.
Mit lieben Grüßen V. und H.
P.S.: Da Pool is Cool!
Diesen Eintrag zitieren


Name: Theresa
Beitrag vom 05.09.2021, 16:20


Auszeit

4 Tage Auszeit bei euch waren eine uuunglaublich tolle Reise!!
Ich schätze euch wirklich sehr. Alles entsteht nach Gefühl und davon habt ihr beiden jede Menge. Danke! Danke für so einen achtsamen, respektvollen, wertschätzenden, humorvollen, liebevollen Umgang mit mir. Ich freue mich für all diejenigen mit, die sich dazu entscheiden, eine Reise mit euch zu machen. Ich bleibt mir im Herzen und ich werde gerne an euch denken. Ihr habt etwas ganz Besonderes geschaffen!!!
Diesen Eintrag zitieren


Name: Rebecca
Beitrag vom 12.08.2021, 21:35


auf meiner Rutsche ins Leben ...

Lieber Mikael,
Lieber Joe!

auch diesmal möcht ich euch mein Dankeschön aussprechen, das aus meinem tiefsten Herzen kommt.
Danke, für eure Liebe, die zwischen euch beiden so wundervoll zu spüren ist.
Danke für die Liebe, die ihr euren Tieren entgegenbringt.
Und Danke für die Liebe, die ich als eure Gästin in den letzten Tagen von euch erfahren hab dürfen.
es hat sich dieses Mal wie Heimkommen angefühlt, als ich bei euch ankam.
in eurer Gegenwart fällt es mir so leicht, meine Gedanken, meine Gefühle und die Empfindungen in meinem Körper auszusprechen.
ihr schenkt mir eure Aufmerksamkeit, regt mich zum Nachdenken an und auch zum Hinspüren und -fühlen. ihr reicht mir einfach eure Hände und begleitet mich ein Stück. so weit, bis ich selbst wieder den Mut hab, alleine weiterzugehen (oder ins Leben zu rutschen ;-) ich glaub, die kann ich in meiner Zauberwohnung auch noch wo aufbauen).
ich fühl mich von euch auf Händen getragen und gleichzeitig nehmt ihr mich und meine Anliegen ernst. ihr betrachtet meine Aussagen auch kritisch und teilt mir dies offen und ehrlich mit. ihr bestärkt mich, zeigt mir meine schon vorhandenen Ressourcen immer wieder auf. ihr fordert mich heraus, gebt mir ein Gefühl von Sicherheit und ihr erinnert mich immer wieder daran, wie ich meine inneren Anteile zu meinen Partner_innen machen kann.
die Zeit mit und bei euch verging viel zu schnell und auch heute tat es mir im Herzen weh, von euch zu gehen.
Lieber Joe, lieber Mikael, ich bin so dankbar, dass mir der Weg zu euch gezeigt wurde! ihr seid ein Geschenk für mich. jeder für sich und auf seine ganz besondere Weise.
ihr seid für mich zu Herzensmenschen geworden.
in Gedanken und mit ganz viel Gefühl umarm ich euch nun aus der Ferne.
ich freue mich auf unser nächstes Wiedersehen.
ich freue mich aufs Leben, auf das, was mich noch erwarten wird!
schaut gut auf euch.
alles Liebe und bis bald,
eure Rebecca.
Diesen Eintrag zitieren


Name: Hans
aus Graz
Beitrag vom 10.07.2021, 08:20


Meine Auszeit - Ich war immer für mich da

Wenn ich an die Auszeit denke und was ich dort geschafft habe, fließen Freudentränen.
Ich danke euch von Herzen, dass ihr mich daran erinnert habt, dass ich in meinem Leben immer, in jeder Sekunde, für mich da war.
Das macht mich so glücklich, mir fehlen einfach die Worte!

Fühlt euch fest umarmt und wir sehen uns wieder:*
Diesen Eintrag zitieren


Name: Jan Nespor
aus Cesky Krumlov | Tschechien
Beitrag vom 24.05.2021, 15:31


Auszeit

Ich bin auf Mikael aufmerksam geworden durch meinen Freund. Er hat gewust das mir schon längere Zeit nicht gut geht.
Eines Tages fragt er mich, weist du was Tantra ist? Ich habe das Wort Tantra natürlich schon gehört, aber genau antworten könnte ich ihm nicht.
So ist passiert, das ich eine 2 Stündige Sitzung mit eine Massage bei Mikael gemacht habe. Bei diese Massage habe ich eine Energie Quelle tief in mir gespürt. Dieses Erlebnis war für mich so stark,das ich
ein Paar Tage auf nichts anderes denken könnte. Natürlich ohne eine Sekunde nachzudenken, habe ich einen Termin für meine Auszeit gemacht.

Auszeit:
Ich bin angekommen, Mikael war sehr nett. Ich habe mich bei ihm wirklich wie in einem Nest gefühlt, oder eher wie zu Hause.
Und dann?
Dann habe ich geredet und gefragt und geredet und immer wieder gejammert.
Echt super wars zu wissen, das jemand für mich da ist, das er mich zuhört, das ich zu ihm alles sagen kann, und das mich keine verurteilt.
Ich habe wirklich keine Hemungen gehabt. (Ich denke mit Hemungen könnte ich gleich zu Hause bleiben.)
Wir haben auch zwei Korperrituale gemacht
Nach dem zweitem Ritual (wie der Ritual geheissen hat das kann ich nicht sagen, weil ich sehr schlechte gedächnis auf Namen habe) :-)
ist entlich etwas passiert. Ich war DA ich habe tief und ganz langsam geatmet. Ich habe auch mein Geist in mir gefühlt und was für mich fantastisch war, ich habe mit meine Gedanken machen können was ICH möchte. Beobachten, nehmen, drehen, weg schicken, aufmerksamkeit geben, Einfach alles. Es war ziemlig befreiendes Gefühl. Überhaubt drauf kommen, das sowas möglich ist.

Wie ich und Mikael draufgekommen sind, ich habe wiele Ängste in mir, die ich überwinden muss.
Aber ich möchte mit meine Ängste nicht kämpfen. Ich möchte sie nur anschauen können, denen Kraft nehmen und einfach weiter schicken, weil nachher haben sie keine Macht über mich.

Ich möchte mich Mikael bei dir bedanken, das du mich begleitet hast und mir Kraft gegeben hast.
Wenn ich wieder in MEINEM ruhigen zustand sein möchte.
Atme ich tief und denke an Wasser. Wasser hat keinen Angst, Wasser kann sich anpassen, Wasser kann Hart sein, aber auch sanft und sinlich sein. Wasser hat kein Problem mit Sicherheit oder Unsicherheit. Wasser Ummarmt JEDEM gleich egal wem. Usw.

Wertschätzung, Liebe, Selbstbewustsein, Ich freue mich auf nächste treffen Mikael. Möchte auch anderen Leuten sagen wenn sie an diese Webseite gekommen sind, dann sind sie aufm richtigen Weg.
Diesen Eintrag zitieren


Name: Chris
aus Derry | Northern Ireland
Beitrag vom 16.04.2021, 20:17


Great experience!

Thank u so much, buddy.
It was an amazing experience ... unforgettable!
You are such a wonderful man - once again: thanks!

I`ll come back again...
Chris
Diesen Eintrag zitieren


Name: Rebecca
Beitrag vom 10.01.2021, 19:45


ein Dankeschön von Herzen

Lieber Mikael,
Lieber Joe,

noch bis vor kurzem überkamen mich so oft, manchmal mehrmals am Tag traurige und von Angst gefüllte Gedanken und Gefühle. mit so viel Anstrengung versuchte ich, sie wegzudrücken, einfach den Tag zu überstehen, zu funktionieren.
im Ausblick hatte ich meine Auszeit bei euch. mein Plan war es, bis dahin durchzuhalten. den so großen Schmerz auszuschalten versuchen, ihn zur Seite schieben. denn die Angst, an ihm zu zerbrechen, wuchs immer weiter.
und dann kam ich bei euch an ... von der herzlichen Begrüßung an, fühlte ich mich wie angekommen und sicher aufgefangen, in eurem Nest.
ihr habt mich gesehen, mich wahrgenommen und mir gezeigt, wie ich mich sichtbar machen kann. durch euch schaffte ich es, meine weibliche Urkraft aufzuwecken.
bevor ich zu euch kam, war die Stimme meines inneren Saboteurs so oft präsent. heute gibt es ihn nicht mehr. nicht mal, wenn ich ihn rufe. er hat nun seine wahre Aufgabe erkannt, die er gerne erfüllt.
ein paar Tage vor meiner Auszeit las ich von einer jungen Poetin den Satz "ich freue mich einfach, dass ich mich überhaupt wieder freuen kann". ... "so möcht Ichs haben", dachte ich mir. und noch schöner wurde es für mich. ich schaff es wieder, zu sagen, dass es mir gut geht. und ich fühle es auch immer mehr. ich muss schmunzeln, wenn ich bemerke, wie sich mein Körper zu bewegen beginnt, wenn ich Musik höre. ich bin stolz auf mich, ein aufgekommenes Angstgefühl erkannt und wieder beruhigt zu haben.
... ich habe es mir so sehnlichst gewünscht - auch wenn mein Kopf da eher dagegen gesprochen hat - dass es mir nach meiner Zeit bei euch gut gehen wird und ich wieder eine positive und gestärkte Perspektive nach vorne habe ... und es hat sich tatsächlich erfüllt!
Lieber Joe, lieber Mikael, euch beide getroffen zu haben, hat mir in meiner Krise nicht nur geholfen. ihr habt euch in meinem Herzen einen Platz geschaffen.
ihr habt mir zugehört, habt mich zum Lachen gebracht, ihr habt mich durchschaut, habt mich sein lassen - euch mitzuteilen, dass ich auch mal angef***t bin, war echt befreiend. ihr habt mich in eure Welt eintauchen lassen, habt mir auch meinen Raum gegeben. ihr seid so echt. und das mit ganz viel Herz, Verstand und Seele.
ich freue mich (ja, ich spreche meine Freude wirklich aus ;-) !), euch in Zukunft wieder zu sehen.
schaut gut auf euch!
von Herzen alles Liebe wünsch ich euch,
Rebecca.
Diesen Eintrag zitieren


Name: Jana
aus Ferlach
Beitrag vom 26.12.2020, 00:16


Auszeit

Lieber Mikael, lieber Joe

Meine Auszeit bei euch liegt nun ein wenig zurück.
Anfang Dezember durfte ich euch beiden wunderbaren Menschen begegnen.
Noch nie habe ich mich so geborgen, gesehen und wertgeschätzt gefühlt, wie bei euch beiden.
Ich habe mich mit euch auf Dinge eingelassen, die ich mir anfangs nicht einmal ansatzweise zugetraut hätte. Ich habe mich so weit in meine eigene Tiefe vor gewagt, hab manches mal das Gefühl gehabt ich versinken in Chaos und ins Bodenlose und bin jedes Mal von euch aufgefangen worden, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe die schlimmsten Ängste überwunden und bin in diesen Tiefen auf soviel Zutrauen, Wertschätzung und Behutsamkeit gestoßen, dass ich voll und ganz bei mir bleiben konnte.

Ja, ich habe mich sehr schwer getan, nach der Auszeit in den normalen Alltag zurück zufinden.
Aber Joe, du hast mit mir in der Hypnose so wundervolle Schutzorte geschaffen und so wunderbare Begleiter - das hat mir sehr oft in der letzten Zeit geholfen.
Und Mikael, dein Handwerkszeug in Sachen Körperhaltung vom letzten Tag hilft mir enorm!

Es hat sich alles grundlegend verändert. Und es ist genau das eingetroffen, was ich mir so sehr gewünscht habe - mein Gefühl für mich selbst, der Wunsch, wieder ganz authentisch zu sein hat sich voll und ganz erfüllt. Auch wenn es mich oft unsicher macht.

Definitv möchte ich euch wieder besuchen - und weiterarbeiten. Ich freu mich schon sehr darauf!

Alles Liebe
Jana
Diesen Eintrag zitieren


Name: Lilli
aus Linz | Österreich
Beitrag vom 15.12.2020, 01:07


Geborgen im Nest

Ihr Lieben!
Hinter mir liegt ein wunderbares "Auszeit"-Wochenende, das ich zur Selbstfindung in einer herausfordernden Lebensphase sehr intensiv erlebt habe.

In ruhiger und angenehmer Atmosphäre haben mich zwei sehr einfühlsame und behutsam Menschen begleitet. Ich habe mich wirklich wie im Nest gefühlt. In einer sehr anregenden Gesprächstherapie waren Standortbestimmung, Aufarbeiten des Vergangenen und Zukunftsthemen Inhalt. Ich kenne jetzt meine Wünsche und Bedürfnisse viel klarer und mir ist bewusst, welche Veränderungen in meinem (Berufs-)Leben nötig sind.

Begleitet von unglaublich sinnliche und energiespendende Körperritualen (Thai Nuad, Tantra, Lomi Lomi Nui) Ruhephasen, gemeinsamem Essen und gutem, erholsamem Schlaf, habe ich diese Auszeit für mich sehr genießen können.

Ich bin beflügelt und fühle mich bereit und gestärkt für alles, was da kommen mag.

Ich danke Euch und und freue mich auf ein Wiedersehen!
Lilli
Diesen Eintrag zitieren


[1] 2 3 4 5 6 7 8 Weiter

Ins Gästebuch eintragen

myPHP Guestbook